Tools, Multilingual und ein Release

Admintools als Klasse , Sprachumschalter Mod Multilingual und ein kleines Bugfix.

Websitebaker CE 1.1.4

Tools, Multilingual und ein Release

WBCE 1.1.4

Zuerst eine Entwarnung zum neuen Release:
Laufende  WBCE 1.1.3 Versionen brauchen das Update NICHT ! 

Es wurde ein Fehler gefunden der beim Upgrade von Websitebaker 2.8.1 den Upgradeprozess lahmlegt. Dieser Bug wurde gefixt und die neue Version ersetzt die alte im Download Bereich. 

Aber es ist völlig unnötig eine bereits laufende WBCE Version einem Update zu unterziehen , dieser Bug taucht nur beim Upgrade von WB 2.8.1 auf . Es macht aber Sinn das im aktuellen Download gepatcht zu haben, damit Niemand mehr in der Zukunft dieses Problem hat. 

Admintools sind jetzt in einer Klasse gekapselt.

Unter dem Gesichtspunkt das wie Früher oder Später ein vollständig Modulares Backend haben sollten, sind jetzt als erstes die Admintools in eine neue Klasse(Tools) gekapselt worden. Diese Klasse ist flexibel genug das man mit Ihr in Zununft auch echte Backend Seiten erstellen kann. Zur Zeit ist das ganze noch in erprobung auf meinem Testserver, wird aber in nicht all zu fernen Zukunft auf GIT hochgeladen.  Da ich das nebenbei auch noch nutze um die Grundeinstellungen zu überarbeiten bin ich damit zur zeit gut ausgelastet.

Mod Multilingual 

Das gute, alte Mod Multilingual hat nach einem Bugreport auch gleich noch ein kleines Facelift bekommen. Die fehlenden .jpg Flaggen sind endlich hinzu gekommen, einige Bugs wurden ausgemerzt  und  die Option "TXT" zeigt jetzt auch wie im Readme angegeben den Pagetitle an  der sich jetzt auch von dem Länderkürzel (DE, EN, PL ....)unterscheiden darf.  Weiterhin ist die Readme Datei nochmal überarbeitet worden.

Link zum Modul: 
http://addons.wbce.org/?do=item&item_id=3 

 

 

Beschreibung des DownloadsDateiname
Websitebaker(CE) Multilingual

Das könnte Sie auch interessieren

Admintools, Konstanten und 400 Commits
Jede menge Kleinigkeiten sind hinzugekommen, Jquery hat ein Upgrade , Font Awesome ist Standard im BE and lots more ...

Kommentar schreiben

Was ist schlimmer: Ignoranz oder Apathie?
Wer weiß? Wen kümmert's?